Posts Tagged: abandoned places

After that happy meal

"Als Mahl beganns. Und ist ein Fest geworden, 
kaum weiß man wie. 
Die hohen Flammen flackten, die Stimmen schwirrten, 
wirre Lieder klirrten aus Glas und Glanz, 
und endlich aus den reifgewordnen Takten:
entsprang der Tanz. Und alle riß er hin."

(R.M. Rilke in Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke)
Seraing (B)

The end of mining …


“Hinab, ihr Brüder! in den Schacht!
Hinab mit frohem Mut!
Es ist ein Gott, der für uns wacht,
Ein Vater groß und gut!”

(G.F. Stäudlin in Bergknappenlied)
Roux (B)

Interdite …


“Wie mancher nähret sich von nicht erlaubten Sachen;
das Männchen weiß sich groß in seinem Staat zu machen.”

(G. Ph. Telemann, das Lied Großtuer)
Poulseur (B)

The end of Windows XP

“I program my home computer
Beam myself into the future”

(Kraftwerk in Home computer)
Liège (B)

Who’s talking about a shelter


“Love is not all: it is not meat nor drink
Nor slumber nor a roof against the rain;
Nor yet a floating spar to men that sink
And rise and sink and rise and sink again …”

(E. St. Vincent Millay in Sonnet XXX)
Poulseur (B)

error: Content is protected !!